Schlagwort-Archiv: Riegersburg

Ausflug zur Schokoladenmanufaktur Zotter

GondlbahnDer Anfang unserer Reise durch die Welt der Schokolade begann in einem kleinen Saal, in dem ein kurzer Filmausschnitt über die Herkunftsländer und Kakaobauern (Lateinamerika und Indien) gezeigt wurde.
Bevor wir in die Schokoladenwelt eintauchen konnten, wurden jedem von uns ein Verkostungslöffel und ein Audio-Guide-Gerät ausgehändigt, die am Ende wieder abgegeben werden mussten.

Verkostung Am ersten Schokobrunnen konnten wir schon erahnen, wie Rohschokolade eigentlich schmeckt, nämlich sehr bitter. Auch die gerösteten Kaffeebohnen sind gewöhnungsbedürftig.
Während des Rundganges konnten wir die vielen Produktionsschritte der Schokoladenerzeugung von der Röstung, Feinwalzen, Conchieren usw. über das Audio Gerät abhören und natürlich auch die Zwischenprodukte wie Walzenpulver Rohkakaomasse verkosten. Nougat aus dem Löffelbrunnen schmeckte sehr gut und man musste aufpassen nicht zu viel davon zu naschen, denn es waren noch einige Stationen, die wir noch vor uns hatten. Die Basic-Tankstelle enthielt Kuvertüre mit ansteigenden Kakaoanteil, (Milchschokolade bis 60%, sowie Schaf-, Ziegen- und Kaffee). Zu sehen auch die Lollytop-Himmelstreppe mit Lollis für die Kleinsten.
Die Verkostung am Ende unserer Tour war das Beste.

GondelTrinkschokolade, die eine kleine Gondelbahn servierte und dort entnommen werden konnte, wurde an der Bar mit einer warmen Glas Milch zu einer Trinkschokolade gemixt und diese schmeckte hervorragend. Des Weiteren gab es noch die Möglichkeit handgeschöpfte Schokolade, die sich um ein Glaspanorama schlängelte zu verkosten.
Jede Reise geht einmal zu Ende, also auch unsere Tour durch die Welt der Schokoladenherstellung.
Weiterlesen